• Freitag 9. April 2020

    18.30 - 20.00

     

    Kosten: 35.-

     

    für alle Frauen, welche bereits Hormon-Yoga-Erfahrung haben und gerne eine Auffrischung/Vertiefung wünschen.

  • Hormonyoga

     Yoga für Frauen in der Menopause und für solche mit verfrühter Menopause

    Yoga für Frauen ab 35 Jahren
    Yoga für Frauen, die schwanger werden möchten
    Yoga für Frauen mit Menstruationsproblemen

    Hormon-Yoga nach Dinah Rodriguez ist eine natürliche Alternative zur konventionellen Hormon- und Hormonersatz-Therapie. Hormon-Yoga ist eine dynamische, immer gleich bleibende Abfolge, kombiniert mit energetischem Yoga, Kundalini Yoga und tibetischen Energetisierungstechniken. Sie aktiviert nicht nur die Lebensenergie, sondern führt bei regelmäßigem Praktizieren schnell zu Ergebnissen, da sie speziell auf das weibliche Drüsen- und Hormonsystem einwirkt und auf natürliche Weise die Östrogenproduktion in den Eierstöcken anregt.

    Nach diesem Workshop wirst Du die Hormon-Yoga-Übungsreihe selbstständig zu Hause üben können.

    Kontraindikationen: Schwangerschaft, Brustkrebs hormonell bedingt, akute Gebärmutterschleimhautentzündung, starke Osteoporose, grosse Myome in der Gebärmutter, akute Entzündungen im Bauchraum, die ersten drei Monate nach Operationen, Herzkrankheiten

     

    Kosten (inkl.Script): 120.-

    Anmeldung: daniela-fuerst@bluewin.ch  oder   tina@lila.ch

     

     

  • In meinen früheren Lebensjahren, während denen ich unter starken Rückenschmerzen litt, suchte ich nach verschiedenen Heilungsmethoden. Im Jahr 1990 habe ich dann den Weg meiner Heilung dank Yoga gefunden. Bereits nach einigen intensiv praktizierenden Yoga-Jahren – mit diversen Besuchen von Retreats, Seminaren, Workshops im In- und Ausland unter der Anleitung renommierter YogalehrerInnen aus den verschiedensten Yoga-Traditionen – war mir bewusst, dass ich mich zur Yogalehrerin ausbilden lassen möchte.
     
    -Dipl. Yogalehrerin BDY/EYU Akademie für Hatha Yoga Anna Trökes / Doris Echlin
    -Diplom-Ausbildung nach der Methode B.K.S. Iyengar bei Wilfrid Schichl, Bern
    -Yoga-Lehrerausbildung Yoga Arts, Astanga und Iyengar, Bali
    -Kinderyoga bei Thomas Bannenberg
    -Hormon-Yoga-Therapie-Ausbildung nach und mit Dinah Rodriguez
    -Schwangerschafts- und Rückbildungsyoga „Birthlight“
     
    Auch dank meinen beiden Kindern (Luca 2010) und Nico (2012), öffnet mir der Yoga heute eine ganz neue Sichtweise im Alltag. Grössere Gelassenheit, im Hier und Jetzt zu sein, Achtsamkeit, Urvertrauen, bedingungslose Liebe u.v.m. bereichern mein Leben.
    Seit 2001 Jahren unterrichte ich diverse Yogaklassen in Zürich und eröffnete gemeinsam mit meiner Yogapartnerin Nadja im Oktober 2005 die nandalayoga-Schule an der Klingenstrasse 42 im Kreis 5.
    Als in Urdorf lebende Mutter freut es mich ganz besonders, dass ich im wunderschönen Lila Schwangerschafts- & Rückbildungsyoga anbieten darf. Mit werdenden und jungen Müttern mit Babys Yoga zu üben, ist für mich immer wieder eine wunderbare Erfahrung und grosse Freude.
    Mein Unterrichtsstil ist geprägt von meiner jahrelangen Praxis nach der Iyengar-Methode, diversen Stilrichtungen und insbesondere von meinem wunderbaren langjährigen Lehrer Clive Sheridan. Aus dieser grossen Yoga-Welt habe ich die für mich wertvollen Rosinen gepflückt, welche ich nun gerne meinen TeinehmerInnen weitergebe. Meine Stunden sind einerseits intensiv und kraftvoll, andererseits ruhig und entspannend. Ich lege Wert auf Präzision und korrekte Atmung und lasse auch gerne Yoga-Philosophien in meine Stunden einfliessen