• Schnupperlektion

    Am Mittwoch, dem 11.Dezember
    findet ein Schnuppernachmittag für den fünfwöchigen 
    Kinder- & Teenyoga Kurs zwischen den Weihnachts- und Sportferien statt. 
     
    Preise: 
     
    Schnuppernachmittag: 15.-
     
     
     
    Anmeldung unter 079 407 62 65, oder luca.gallmann@hotmail.com
  • 5 x Yoga zwischen Weihnachts- und Sportferien

     
     
    Mittwoch 8. Januar - MIttwoch 5. Februar
     
    Kids Yoga 5J. - 10J. von 14:00 - 15:00
     
    Teen Yoga 11J. - 18J. von 15:15 - 16:15
     
     
    In unserer heutigen Zeit werden Kinder schon von klein auf mit Stress, Leistungsdruck und hohen Erwartungen in der Schule, im Sport und auch allgemein in ihrem Leben konfrontiert. 
    Dies ist ein allgemeines Problem unserer Leistungsgesellschaft, die leider auch vor den kleinsten keinen Halt macht. 
     
    Genau deshalb ist es unglaublich wichtig unseren Kindern Werkzeuge mit auf den Weg zu geben, die ihnen helfen sich diesen täglichen Herausforderungen zu stellen und sie zu meistern. 
    Yoga hilft ihnen dabei auf vielen verschiedenen Ebenen.
    Es stärkt den kleinen Körper für die physischen Herausforderungen im Sport, gibt ihnen einen gesunden Bewegungsausgleich zu den vielen Stunden, die sie meist sitzend in der Schule verbringen und lehrt sie ausserdem ihren Körper bewusster wahrzunehmen.
     
    Ausserdem lernen die Kinder im Yoga, mit Atemübungen und Meditationen Techniken, die ihnen helfen mit psychischem Stress klarzukommen und Zugang zu ihrer inneren Ruhe herzustellen, wo auch immer sie sich gerade befinden. 
     
    All diese wunderbaren Werkzeuge werden natürlich auf spielerische Weise geübt und individuell an die verschiedenen Bedürfnisse der Kinder angepasst.
    Denn in erster Linie soll Yoga vor Allem Freude bereiten und den Kindern helfen sich zu entspannen.
     
    Ganzer Kurs: 110.-
     
    Anmeldung unter 079 407 62 65, oder luca.gallmann@hotmail.com
     
     
     
  • Leitung

    Ich wurde 1992 in Zürich geboren und habe auch meine Kindheit dort verbracht.
    Durch Meine Grosseltern bin ich früh in Kontakt mit Buddhismus, Yoga und den indischen spirituellen Lehren gekommen.

    Nach einer intensiven Jugendzeit in Zürich, verspürte ich den Drang einen neuen Weg einzuschlagen und in die Fussstapfen meines Grossvaters zu treten, der viele Jahre in einem Ashram in Indien verbrachte.
    Von da an bereiste ich für die nächsten Jahre den fernen Osten und widmete mich dabei vorallem dem Selbststudium durch Meditation, aber auch Akrobatik, Tanz, 
    & Yoga.

    Nach meinen eigenen Erfahrungen, denke ich das es sehr wertvoll und fördernd für die Entwicklung ist, wenn man schon im frühen Kindesalter anfängt, einen bewussten Umgang mit sich und seiner Umwelt zu erlernen.

    Deshalb habe ich mich nach meiner Rückkehr in die Schweiz dazu entschieden, eine Kinder-Yoga Ausbildung zu machen und startete kurz nach meinem Abschluss die ersten Klassen in Primarschulen der Stadt Zürich.
    Dabei arbeite ich mit dem Verein „Yoga in School“ zusammen, weswegen ich auch vor kurzem eine Weiterbildung als Kursleiter „Gymnastik & Tanz“ für Jugend & Sport Schweiz absolviert habe!

    Mittlerweile bin ich auch selber Papa von einem einjährigen Jungen und freue mich schon darauf, auch mit ihm auf spielerische Weise erste Yogaübungen zu lernen.